Auch in diesem Jahr haben wir in unserer Schule wieder gemeinsam Advent gefeiert. In Nauborn haben wir uns montags vor der Aula und im Treppenhaus versammelt und gemeinsam zwei Weihnachtslieder gesungen. In Schwalbach haben wir uns freitags im Foyer getroffen und gesungen. Nach der Begrüßung durch Herrn Kempf oder Frau Haage-Mühlbayer klangen unsere Lieder zur Begleitung von Frau Umbach und Frau Wenzel durch die Flure. Verschiedene Klassen, die Musical-AG und Solisten haben auch etwas zu unseren Feiern beigetragen. Wir freuen uns schon wieder auf das nächste Jahr!

 

 

Die Wetzbachtalschule holt den Pokal!

Bei herrlichem Wetter fand am 27.September 2017 das Grundschulsportfest „Talentwettbewerb und Stadioncross“ in Burgsolms statt. Nach intensivem Training traten Sophie Schleiter, Tamina Wenzel, Michelle Pepek, Sophie Born, Arwen Selg, Anastasia Peters, Jaron Zutt, Finn Dönges, Maxim Tschutschupalow, Benedikt Mottl, Emil Kolmer und Luca Ledvina gegen 3. und 4. Klässler von 16 weiteren Grundschulen aus dem Altkreis Wetzlar an.

sportfest 02Nachdem die erste Aufgabe durch einen Staffelholzverlust bei der Pendelstaffel nicht ganz so gut verlief, belegte man beim Reifenspringen mit Rhythmusvorgabe einen guten vierten Platz.

Beim Beachballtennis startete die Gruppe dann richtig durch und zeigte eine fantastische Leistung. Finn/Maxim schafften 108 Kontakte, Sophie B./ Emil 121 und das Topteam Benedikt/Jaron zogen mit ihren 645 Kontakten alle Blicke auf sich! So kam es, dass die Disziplin mit einem Vorsprung von sagenhaften 492 Kontakten zum Zweitplatzierten sicher an die Wetzbachtalschule ging. Lediglich ein Team aus Oberbiel knackte die 100 Punkte-Marke und konnte mit 343 Zählern gefährlich werden.

Nach diesem deutlichen Sieg stellten die Wetzbachtaler ihr Können auch beim Torschuss unter Beweis. Von 24 möglichen Treffern, fand der Ball 16 Mal seinen Weg ins Ziel, sodass auch in der Disziplin Torschuss ein erster Platz errungen wurde. Die letzte Aufgabe, das „Heulerballwerfen“, wurde mit einem guten zweiten Platz hinter dem Handballnachwuchs aus Hochelheim abgeschlossen.

Es folgte nun der zweite Teil des Tages - der Stadioncross. Zwei Runden rund um das Bergstadion Solms mit ca. 1.200m wurde jeweils mit 51 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 3 und 4 durchlaufen.

Sophie Schleiter kam bei den Mädchen 3 als Dritte ins Ziel, nachdem sie sich von einem ungünstigen Startplatz hervorragend vorgearbeitet hatte.

sportfest 01Legendär waren jedoch die Leistungen der Jungen 4 - noch nie gab es bei diesem Wettkampf einen Dreifach-Sieg einer beteiligten Schule. Benedikt, Emil und Luca sicherten sich in einem packenden Rennen die ersten drei Plätze der 51 Starter.

Bei der abschließenden Siegerehrung war dann die Spannung groß. Welchen Platz wird man errungen haben? Gestartet wurde die Siegerehrung mit dem 17. Platz bis zum siegreichen Pokalgewinner. Als Platz zwei an die Lotteschule vergeben wurde war klar, dass die Wetzbachtalschule Nauborn zum ersten Mal den Pokal im Talentwettbewerb + Stadioncross geholt hatte – ein Supererfolg der 12 Schülerinnen und Schüler!

Herzlichen Glückwunsch an die Supersportler !

Ihr habt es euch wirklich verdient!

Ein großes Dankeschön auch an alle Kinder, die so fleißig mit uns trainiert haben und nur knapp die Teilnahme am Wettkampf verpasst haben! Vielleicht seid ihr ja im nächsten Jahr mit dabei!

Astrid Schwesig